Datenschutzbestimmungen

Version vom 01.05.2018

1. ANWENDBARES RECHT

Die Datenverarbeitungspraktiken von PROCOSMET SA unterliegen dem Bundesdatenschutzgesetz vom 19. Juni 1992 (SR 235.1) und der entsprechenden Verordnung vom 14. Juni 1993 (SR 235.11).

2. ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

PROCOSMET SA erhebt personenbezogene Daten (wie Vorname, Nachname, Firmenname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geschäftsadresse) von Nutzern, die bei der Registrierung als Kunde und/oder bei der Bestellung von Produkten im pro-cosmet.ch Online-Shop per Telefon oder E-Mail oder bei der Bestellung angegeben werden:

  • Auftragsverwaltung (einschließlich Rechnungsstellung),
  • Inkasso,
  • Kundendatenbank-Management,
  • interne Analysen (einschließlich Statistiken),
  • Korbanalyse,
  • Versand von Newslettern und anderen Direktmarketingzwecken, einschließlich Werbung (z. B. per E-Mail, Telefon, Post),
  • Anpassung von Werbe- und Produktangeboten auf der Website.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht.
Beim Zugriff auf die pro-cosmet-Website werden auch Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit des Zugriffs, aufgerufene Seiten und Produkte usw.) erfasst. Diese Daten werden jedoch nicht in Bezug auf die jeweilige Person verwendet. Für statistische Zwecke, z.B. zur Ermittlung der Anzahl der Zugriffe pro Tag, werden die Daten anonym ausgewertet.

3. ÜBERMITTLUNG VON BERUFLICHEN DATEN AN DRITTE

Die erhobenen Daten werden an die Spediteure von PROCOSMET SA übermittelt, soweit dies für die Lieferung der Ware erforderlich ist. PROCOSMET SA übermittelt zur Zahlungsabwicklung die Zahlungsdaten an seine Bank. Letztere verarbeitet personenbezogene Daten nur im Rahmen, in dem PROCOSMET SA berechtigt ist, diese zu verarbeiten.

4. BENUTZERRECHTE

PROCOSMET SA wird dem Nutzer auf Anfrage alle gesammelten personenbezogenen Daten des Nutzers mitteilen, einschließlich der verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, den Zweck der Verarbeitung, die an der Verarbeitung beteiligten Personen und die Empfänger der Daten. Der Nutzer kann jederzeit die vollständige oder teilweise Löschung seiner von PROCOSMET SA erhobenen beruflichen Daten verlangen. Wenn der betroffene Nutzer PROCOSMET SA ausdrücklich auffordert, seine beruflichen Daten nicht mehr zu verarbeiten, verzichtet PROCOSMET SA auf die weitere Verarbeitung und sendet ihm keine Werbung oder Newsletter mehr zu.

5. DATENVERANTWORTLICHER

Der Verantwortliche für die Datei ist PROCOSMET SA, 31, avenue de la Praille, CH-1227 Carouge. Fragen zum Datenschutz und zu den Nutzungsrechten beantwortet die Geschäftsleitung der PROCOSMET SA unter der oben genannten Adresse.

6. SICHERHEITSMAßNAHMEN

PROCOSMET SA setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um sicherzustellen, dass die von PROCOSMET SA erhobenen professionellen Daten angemessen vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch, zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust oder Zerstörung geschützt sind. Die technischen Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und gegebenenfalls an den technologischen Fortschritt angepasst.


Rechtliche Informationen

Procosmet SA - 31 Avenue de la Praille - 1227 Carouge

  • Verlagsleiter: Laurence Uldry-Malavallon
  • Hosting: https://www.infomaniak.com/fr
  • Entwicklung: Evolutive Group

Top